„Projektkatalog – schulische Suchtprävention in Wien“ erweitert und aktualisiert

Für Kinder und Jugendliche ist die Schule nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung. Sie spielt auch eine bedeutende Rolle in ihrer Sozialisation. Suchtprävention fällt in den Bereich psychischer und sozialer Gesundheit und kann nicht früh genug beginnen. Schon für das Volksschulalter gibt es Maßnahmen und Programme zur Förderung von Lebenskompetenzen, die bei Kindern einen wesentlichen Schutzfaktor darstellen.

Neu: Qualitätsmerkmale und Tipps
In der 5. Auflage finden Sie erstmals Qualitätsmerkmale und Tipps für die schulische Suchtprävention, zum Beispiel Informationen, für welches Alter welche Ansätze und Ziele geeignet sind. Auch auf die Rolle der LehrerInnen wird eingegangen.

Für alle Schulstufen und Schultypen etwas Passendes
Unter den 24 Angeboten finden Sie Fortbildungen für LehrerInnen, Angebote für SchülerInnen und darüber hinaus gehende Angebote. Der Katalog gibt einen Überblick über die vielfältigen suchtpräventiven Angebote und Methoden: vom suchtpräventiven Outdoor-Angebot „Achterbahn 12–14“ über „BlingBling“ zum Thema Glücksspiel bis zum interaktiven Forumtheater „Hast du Feuer?“.

Bestellung
Den Projektkatalog können Sie für den Raum Wien kostenlos bestellen oder herunterladen: https://sdw.wien/de/unser-angebot/dokumente/