Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt Springe zum Fußzeilenmenü

Anmeldung zur Buchpräsentation „Mobile Soziale Arbeit im öffentlichen Raum – Haltungen, Ansätze und Herausforderungen“

Am 12. Mai um 18:00 bis 20:00 Uhr
Die Veranstaltung wird online stattfinden –
die Zugangsdaten werden den Teilnehmer*innen
rechtzeitig per E-Mail übermittelt.

Es lesen:

  • Isabella Lehner-Oberndorfer: Einleitung, Überblick über das Buch, Entstehungsgeschichte der Mobilen Sozialen Arbeit
  • Elisabeth Odelga: Vorstellung des Konzepts der Mobilen Sozialen Arbeit im öffentlichen Raum
  • Martin Tiefenthaler: Die Mobile Soziale Arbeit im öffentlichen Raum der Suchthilfe Wien als Ergänzung zu zielgruppenspezifischen aufsuchenden Angeboten
  • Christoph Stoik: Gemeinwesenorientierte Ansätze in der aufsuchenden Sozialen Arbeit in einer Welt der Ungleichheiten?
  • Sonja Grabenhofer / Theresa Rinner: Warum stören uns marginalisierte Menschen im öffentlichen Raum eigentlich so?

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular, um sich für die Buchpräsentation anzumelden.
Für Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an: