Allgemein

Präsentation des Suchtmittelmonitorings 2019

In einer Online-Pressekonferenz wurden am 9.6.2020 von Ewald Lochner, MA, Koordinator für Psychiatrie, Sucht-und Drogenfragen der Stadt Wien, Dr. Hans Haltmayer, Beauftragter für Sucht-und Drogenfragen der Stadt Wien und Dr. Gert Feistritzer, Projektleiter Suchtmittelmonitoring bei IFES die Ergebnisse des Wiener Suchtmittelmonitorings 2019 vorgestellt.

Allgemein

Aktuelle Informationen aufgrund von COVID-19

Die Einschränkungen im Betrieb des Ambulatoriums der Sucht- und Drogenkoordination sowie des Instituts für Suchtprävention aufgrund von COVID-19 konnten weitgehend wieder aufgehoben werden.

Allgemein

Suchtprävention: Neue digitale Fortbildungsformate

Fortbildungen zum Thema Sucht und Prävention in Form von Präsenzseminaren waren während der Einschränkungen rund um COVID 19 nicht möglich und werden auch in Zukunft bestimmten Auflagen unterliegen. Daher hat das Institut für Suchtprävention neue Formate entwickelt, um interaktive Fortbildung auch dann anzubieten, wenn ein persönlicher Besuch nicht möglich ist.

Allgemein

Corona-Sorgenhotline Wien: Reden hilft.

Die Corona-Sorgenhotline Wien ist eine erste Anlaufstelle bei psychosozialen Belastungen im Zusammenhang mit Covid-19 für alle Wienerinnen und Wiener.  Sie ist täglich von Montag bis Sonntag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr unter 01 4000 53000 erreichbar.