Allgemein

SDW & SHW: Trauer über Tod von Ingrid Smejkal

Die Sucht- und Drogenkoordination Wien und die Suchthilfe Wien sind tief betroffen über das Ableben von Ingrid Smejkal. Ingrid Smejkal war in ihrer Funktion als Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Bildung, Jugend, Familie und Soziales gemeinsam mit Bürgermeister Helmut Zilk maßgeblich dafür verantwortlich, die niedrigschwellige Drogenarbeit in Wien mit der Gründung des Vereins Wiener Sozialprojekte (heute […]

Allgemein

Benzodiazepine: Neue Broschüre mit Empfehlungen zur ärztlichen Verordnung

Benzodiazepine sind die weltweit mit Abstand am häufigsten verordneten Schlaf­ und Beruhigungsmittel. Sie werden zur Behandlung von Unruhe, Angst und Schlafstörungen eingesetzt, bergen aber gleichzeitig ein hohes Abhängigkeitsrisiko und stellen die am häufigsten missbräuchlich verwendeten Psychopharmaka dar.

Allgemein

SchülerInnen lernen mit Risiken umzugehen

Das Institut für Suchtprävention der Stadt Wien und die Freiraum GmbH bieten mit den erlebnispädagogischen Programmen „GrenzGang“ und „Achterbahn“ ein- oder mehrtägige suchtpräventive Outdoor-Workshops für Wiener Schulklassen an. Die Wiener Stadträtin für Soziales, Gesundheit und Frauen, Sandra Frauenberger, besuchte die Klasse 4D des Amerlinggymnasiums bei deren Outdoor-Tag im Grünen Prater.

Allgemein

Nicht nur zum WeltnichtraucherInnentag: Angebote zur Tabakprävention

Es gibt viele gute Gründe, nicht zu rauchen. Die meisten RaucherInnen wissen um die schädlichen Wirkungen und Gesundheitsrisiken von Zigaretten. Trotzdem ist der Weg aufzuhören oft steinig, weil eine Abhängigkeit entstanden ist – einerseits durch das Nikotin im Körper und andererseits durch Gewohnheiten. Wie oft und wie viel man raucht, ist dabei entscheidend. Aktuell rauchen […]