Veranstaltungen

Tagung: „Suchtmittel am Arbeitsplatz – eine Herausforderung für Betriebe“

Termin
16.11.2017, 09:00 Uhr
Ort
Albert Hall Conference Center, Albertgasse 35, 1080 Wien

Wenn Sie in Ihrem Betrieb Personalverantwortung haben, als Betiebsrätin oder Betriebsrat die Anliegen Ihrer KollegInnen vertreten oder für Sicherheit und Gesundheit zuständig sind, haben Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe.

In Ihre Kompetenzen fällt damit auch das Thema „Suchtmittel am Arbeitsplatz“. Alkohol und andere Suchtmittel können jeden Betrieb treffen – ganz unabhängig von der Größe oder der Branche. Betriebliche Suchtprävention ist eine Investition in die Gesundheit der Beschäftigten: Krankenstandstage, Fehlzeiten, Leistungsausfälle und Unfälle verringern sich durch präventive Maßnahmen. Es lohnt sich also immer, das Thema aufzugreifen und Maßnahmen zu setzen.

Im Rahmen der Tagung befassen Sie sich mit wirksamen Best-Practice-Beispielen aus dem In- und Ausland. Sie bekommen das nötige Handwerkszeug und einen Überblick über die vielfältigen Angebote, die Sie in Ihrer Arbeit unterstützen. Und Sie bekommen auch Tipps, wie KollegInnen und MitarbeiterInnen wieder in den Betrieb eingegliedert werden können. Renommierte ExpertInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz berichten über aktuelle Standards, stellen Programme und Projekte in Betrieben vor und laden zur Diskussion ein.   Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich Ihren Platz bei der Tagung.