Fortbildung_“Substitutionsbehandlung mit Opioiden – leicht gemacht“ (4 UE) 09.03.2019, 09:00-13:00 Uhr

Termin
09.03.2019, 09:00 Uhr
Ort
Österreichische Apothekerkammer, Festsaal, Spitalgasse 31/1. Stock, 1090 Wien
Zielgruppe
ÄrztInnen, die sich für die Opioid-Substitutionstherapie interessieren.
Anmeldefrist
07.03.2019
Kosten
Das Angebot ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.
Fortbildung
Die Veranstaltung ist mit 4 DFP-Fortbildungspunkten approbiert und wird als Drogenqualitätszirkel (ÖÄK – Diplom Substitutionsbehandlung, WGKK Pos. 761) anerkannt.

 

  • Alle mit Stern (*) versehenen Eingabefelder sind Pflichtfelder.
  • Daten zur Person

  • Sollten Sie an der Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte zuverlässig und so rasch wie möglich unter isp@sd-wien.at. So können wir Ihren Platz jemandem von der Warteliste geben und können auch in Zukunft auf Storno- oder Bearbeitungsgebühren verzichten. Vielen Dank! Anmeldeschluss: 07.03.2018
  • Nähere Information zum Datenschutz erhalten Sie hier