Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt Springe zum Fußzeilenmenü

Suchtprävention im Grundkurs Jugendarbeit

In diesem Modul des Grundkurs Jugendarbeit, einer Fortbildung des wienXtra–Instituts für Freizeitpädagogik, werden Mitarbeiter*innen der außerschulischen Jugendarbeit die wichtigsten Grundlagen im Zusammenhang mit Suchtprävention vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten Informationen über mögliche Ursachen und die Entstehung einer Abhängigkeitserkrankung sowie die verschiedenen Präventionsansätze. 

Gemeinsam erarbeiten sie anhand praktischer Übungen, wie außerschulische Einrichtungen am besten mit dem Thema Suchtmittelkonsum umgehen und wie sie das Wiener Sucht- und Drogenhilfenetzwerk dabei unterstützt. 

Ein Angebot in Kooperation mit dem wienXtra - Institut für Freizeitpädagogik (ifp) und dem Verein Dialog.

Kontakt:

Für inhaltliche Fragen zu diesem Angebot wenden Sie sich an