Über uns

Die Sucht- und Drogenkoordination Wien (SDW) ist seit 2006 mit der Umsetzung der strategischen und operativen Ziele der Wiener Sucht- und Drogenpolitik und der damit verbundenen Mittelvergabe betraut. Die SDW umfasst die vier Kernbereiche Prävention, Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen und soziale (Re-)Integration, Öffentlicher Raum und Sicherheit und Behandlung, Beratung, Betreung und sieben Querschnittsbereiche. Eigentümer der SDW ist das Kuratorium Psychosoziale Dienste Wien; vertreten durch die amtsführende Stadträtin für Gesundheit und Soziales.

Aktuelles

News

Neue Broschüre zu Nikotin und Alkohol in der Schwangerschaft

Alkohol und Zigaretten während der Schwangerschaft und Stillzeit sind nach wie vor ein großes Tabuthema. Beides kann für die Entwicklung des heranwachsenden Kindes schwerwiegende Folgen haben. Schätzungen gehen davon aus, dass jede fünfte Schwangere raucht und/oder gelegentlich Alkohol trinkt. Schwangerschaft und Geburt bedeuten für viele Frauen eine große Umstellung. Insbesondere der Verzicht auf Alkohol und […]

News

10 Jahre Sucht- und Drogenkoordination Wien – 10 Jahre messbare Erfolge

Unter dem Motto „Sucht betrifft alle. 10 Jahre Sucht- und Drogenkoordination Wien“ feierte die Sucht- und Drogenkoordination Wien (SDW) am 30.11.2016 ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde bei einer Tagung im Wiener Rathaus gemeinsam mit ExpertInnen aus unterschiedlichsten Fachbereichen ein Blick auf vergangene und zukünftige Herausforderungen geworfen. „Seit nunmehr zehn Jahren ist die Sucht- […]

Allgemein

Tagung: Sucht betrifft alle. 10 Jahre Sucht- und Drogenkoordination Wien

Seit nunmehr 10 Jahren ist die Sucht- und Drogenkoordination Wien für die Umsetzung der Wiener Sucht- und Drogenstrategie zuständig. Anlässlich dieses Jubiläums wollen wir einen Blick auf vergangene und zukünftige Herausforderungen werfen. Lernen Sie bei dieser Tagung die ExpertInnen der SDW und ihre Schwerpunkte kennen und bringen Sie Ihre Erfahrungen bei Diskussionen und Workshops ein. […]

News

SUPstart – Alkoholsuchtprävention für Lehrlinge

Das Pilotprojekt SUPstart wurde im Juli 2016 mit dem Fördergeber abgeschlossen. Das Projekt wurde extern evaluiert und die Evaluationsergebnisse sind hier nachzulesen. Während der Projektlaufzeit konnten sehr gute Kontakte zu Betrieben aufgebaut werden. Der Bedarf an suchtpräventiven Angeboten in der Lehrlingsausbildung ist auch nach dem Projektende gegeben. Das Angebot für Lehrlinge, LehrlingsausbilderInnen und Supportkräfte wird […]