Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt Springe zum Fußzeilenmenü

Über uns

Das Institut für Suchtprävention (ISP) ist die Landesfachstelle für Suchtprävention in Wien und das Kompetenzzentrum für suchtvorbeugende Aktivitäten. 

Was wir tun

  • Wir informieren und sensibilisieren die Wiener Bevölkerung zu den Auswirkungen von Substanzkonsum, die Entstehungsbedingungen von Sucht und die Möglichkeiten sich davor zu schützen.
  • Wir entwickeln suchtpräventive und gesundheitsvorsorgende Modell- und Pilotprojekte.
  • Wir beraten, bilden und unterstützen Multiplikator*innen und Schlüsselpersonen im Zusammenhang mit der Umsetzung von suchtvorbeugenden Maßnahmen.
  • Wir koordinieren und vernetzen die Suchtprävention in Wien.
  • Wir sichern die Qualität der suchtvorbeugenden Angebote in Wien.

Das Institut für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien arbeitet in einem multiprofessionellen Team von Mitarbeiter*innen und ist Mitglied der Österreichischen ARGE Suchtvorbeugung.

Haben Sie Fragen zum Thema Suchtvorbeugung? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Kontakt:

Institut für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien gGmbH
Modecenterstraße 14, Block B, 2. Stock
1030 Wien
Tel.: +43 1 4000 – 87338  oder – 87334
isp@sd-wien.at